Reparaturanleitung für einen gebrochenen Racketgriff

Hier zeige ich, wie man einen gebrochenen Racketgriff ersetzen kann.

Benötigtes Material:

  • Ersatzgriff von z.B. einem alten oder defekten Racket.
  • 2 Komponentenkleber.
  • Dünner Nagel oder Holzschraube.

gebrochener Griff - Badmintontraining auf www.badminton-tips.deWenn sich ein Racket plötzlich bei jedem Schlag sehr "wabbelig" anfühlt, ist meist der Holzgriff gebrochen. Das sieht man oft erst, wenn das Griffband entfernt wird.

gebrochener Griff - Badmintontraining auf www.badminton-tips.deNachdem der gebrochene Griff abgezogen wurde, müssen alle Holz- und Klebereste vom Schaft entfernt werden, bis nur noch der Karbonschaft sichtbar ist. Hier im Bild noch nicht geschehen.

Ersatzgriff - Badmintontraining auf www.badminton-tips.deVon einem alten defekten Aluracket säge ich den Griff oberhalb des Griffendes ab, um diesen als Ersatzgriff zu benutzen.

Ersatzgriff aufbohren - Badmintontraining auf www.badmintonSofern der Schaft des zu reparierenden Rackets nicht in den Ersatzgriff passt, muss der Griff mit einem Holzbohrer (hier 8mm) aufgebohrt werden.

Ersatzgriff kleben - Badmintontraining auf www.badminton
Der Racketschaft wurde hier bereits mit 2 Komponentenkleber eingesetzt und ergonomisch ausgerichtet (sehr wichtig).
Mit einem dünnen Bohrer (1,5 mm) durch den ausgerichteten Holzgriff und Karbonschaft ein Loch bohren, in welchem ein Nagel oder eine dünne Holzschraube die Rotation im Griff verhindert.

Endkappe befestigen - Badmintontraining auf www.badminton
Endkappe des alten Griffes an den Ersatzgriff tackern. So hat man sogar wieder das ursprüngliche Logo.

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.deGriffband drum und fertig ist der Racket.

Viel Spaß beim Nachbau.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Allgemeine Info

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Nach Abschluss der Gruppenspiele bei der Para-Badminton Weltmeisterschaft in Basel fällt das Resümee aus deutscher Sicht durchaus geteilt aus. Laut Cheftrainer Christopher Skrzeba war es das Ziel mit möglichst allen deutschen Teilnehmern die K.O.-Runden zu erreichen. Dazu war es nötig in der jeweiligen Vorrunden-Gruppe unter die ersten Zwei zu kommen. Nach der Auslosung war bereits klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen würde.
Mark Lamsfuß und Marvin Seidel unterliegen im Achtelfinale der TOTAL BWF World Championships 2019 in Basel dem chinesischen Top-Duo Liu Cheng/Zhang Nan nach 47 Minuten mit 18-21, 17-21.
In den vergangenen beiden Tagen fand anlässlich der Weltmeisterschaft eine Weiterbildung für lizenzierte Trainerinnen und Trainer in Basel statt. Die rund 20 Teilnehmer konnten an beiden Tagen Spiele auf Weltklasseniveau unter verschiedenen Aufgaben- und Fragestellungen beobachten und dabei auch die deutschen Spieler/-innen unterstützen.
Paukenschlag aus deutscher Sicht bei der WM in Basel: Mark Lamsfuß und Marvin Seidel besiegen in Runde zwei die an Nummer fünf gesetzten Japaner Hiroyuki Endo/Yuta Watanabe und stehen erstmals im Achtelfinale.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Allgemeine Info

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Nach Abschluss der Gruppenspiele bei der Para-Badminton Weltmeisterschaft in Basel fällt das Resümee aus deutscher Sicht durchaus geteilt aus. Laut Cheftrainer Christopher Skrzeba war es das Ziel mit möglichst allen deutschen Teilnehmern die K.O.-Runden zu erreichen. Dazu war es nötig in der jeweiligen Vorrunden-Gruppe unter die ersten Zwei zu kommen. Nach der Auslosung war bereits klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen würde.
Mark Lamsfuß und Marvin Seidel unterliegen im Achtelfinale der TOTAL BWF World Championships 2019 in Basel dem chinesischen Top-Duo Liu Cheng/Zhang Nan nach 47 Minuten mit 18-21, 17-21.
In den vergangenen beiden Tagen fand anlässlich der Weltmeisterschaft eine Weiterbildung für lizenzierte Trainerinnen und Trainer in Basel statt. Die rund 20 Teilnehmer konnten an beiden Tagen Spiele auf Weltklasseniveau unter verschiedenen Aufgaben- und Fragestellungen beobachten und dabei auch die deutschen Spieler/-innen unterstützen.
Paukenschlag aus deutscher Sicht bei der WM in Basel: Mark Lamsfuß und Marvin Seidel besiegen in Runde zwei die an Nummer fünf gesetzten Japaner Hiroyuki Endo/Yuta Watanabe und stehen erstmals im Achtelfinale.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.