Reparaturanleitung für gebrochene Rackets 01

Diese Methode ist sehr zeitaufwendig, aber haltbarer als Methode 02.


Benötigtes Material:

  • Carbonband.
  • Gießharz/Härter.

Den Racket an der gebrochenen Stelle mit 2 Komponentenkleber zusammen kleben und aushärten lassen.
Evtl. reichen auch Gießharz/Härter als Kleber. Ich bin auf Nummer sicher gegangen.

Karbonband - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de
Carbonband an roter Linie abschneiden. Die Länge sollte ca. 5 Saitenlöcher überragen. In der Mitte des Bandes ist die Bruchstelle.
Carbonband mit Gießharz/Härter einpinseln und quer auf die Bruchstelle kleben. Ca. 30 Min. aushärten lassen.

Karbonband - Badmintontraining auf www.badminton-tips.deCarbonband an roter Linie abschneiden. Die Länge sollte für ca. 2 Umwicklungen reichen. In der Mitte des Bandes ist die Bruchstelle.
Carbonband mit Gießharz/Härter einpinseln und längs auf die Bruchstelle kleben. Ca. 30 Min. aushärten lassen.

Ösenlöcher - Badmintontraining auf www.badminton-tips.deLöcher markieren, per Lineal oder abpauschen von einem anderen Racket.
Dann mit 1,5 - 2,0 mm Stahlbohrer Löcher bohren (nicht größer).
Die komplette Reperaturstelle mit Schmirgelpapier schleifen und entgraten.

Achtung:
Es ist sehr wichtig, das Carbonband einmal quer und einmal längs zu kleben um die Stabilität des ausgerichteten Carbons zu erhöhen.
Meine ersten Versuche hatte ich nur längs geklebt. Die Rackets brachen dann recht schnell wieder.

Vor dem Bespannen sollte das Gießharz ca. einen Tag voll aushärten.
Wenn man möchte, kann man die Reperaturstelle mit Lack dem Racket anpassen.

Reparierter Racket - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de
Hier noch ein Foto von einem fertigen Racket, welchen ich beschliffen und mit Nagellack der Originalfarbe angepasst habe.

Viel Spaß beim Nachbau.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Allgemeine Info

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Nach Abschluss der Gruppenspiele bei der Para-Badminton Weltmeisterschaft in Basel fällt das Resümee aus deutscher Sicht durchaus geteilt aus. Laut Cheftrainer Christopher Skrzeba war es das Ziel mit möglichst allen deutschen Teilnehmern die K.O.-Runden zu erreichen. Dazu war es nötig in der jeweiligen Vorrunden-Gruppe unter die ersten Zwei zu kommen. Nach der Auslosung war bereits klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen würde.
Mark Lamsfuß und Marvin Seidel unterliegen im Achtelfinale der TOTAL BWF World Championships 2019 in Basel dem chinesischen Top-Duo Liu Cheng/Zhang Nan nach 47 Minuten mit 18-21, 17-21.
In den vergangenen beiden Tagen fand anlässlich der Weltmeisterschaft eine Weiterbildung für lizenzierte Trainerinnen und Trainer in Basel statt. Die rund 20 Teilnehmer konnten an beiden Tagen Spiele auf Weltklasseniveau unter verschiedenen Aufgaben- und Fragestellungen beobachten und dabei auch die deutschen Spieler/-innen unterstützen.
Paukenschlag aus deutscher Sicht bei der WM in Basel: Mark Lamsfuß und Marvin Seidel besiegen in Runde zwei die an Nummer fünf gesetzten Japaner Hiroyuki Endo/Yuta Watanabe und stehen erstmals im Achtelfinale.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Allgemeine Info

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Nach Abschluss der Gruppenspiele bei der Para-Badminton Weltmeisterschaft in Basel fällt das Resümee aus deutscher Sicht durchaus geteilt aus. Laut Cheftrainer Christopher Skrzeba war es das Ziel mit möglichst allen deutschen Teilnehmern die K.O.-Runden zu erreichen. Dazu war es nötig in der jeweiligen Vorrunden-Gruppe unter die ersten Zwei zu kommen. Nach der Auslosung war bereits klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen würde.
Mark Lamsfuß und Marvin Seidel unterliegen im Achtelfinale der TOTAL BWF World Championships 2019 in Basel dem chinesischen Top-Duo Liu Cheng/Zhang Nan nach 47 Minuten mit 18-21, 17-21.
In den vergangenen beiden Tagen fand anlässlich der Weltmeisterschaft eine Weiterbildung für lizenzierte Trainerinnen und Trainer in Basel statt. Die rund 20 Teilnehmer konnten an beiden Tagen Spiele auf Weltklasseniveau unter verschiedenen Aufgaben- und Fragestellungen beobachten und dabei auch die deutschen Spieler/-innen unterstützen.
Paukenschlag aus deutscher Sicht bei der WM in Basel: Mark Lamsfuß und Marvin Seidel besiegen in Runde zwei die an Nummer fünf gesetzten Japaner Hiroyuki Endo/Yuta Watanabe und stehen erstmals im Achtelfinale.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.