Badminton Nachrichten

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) muss sich nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio im Bereich Leistungssportpersonal neu aufstellen: Diemo Ruhnow, der leitende Bundestrainer Doppel/Mixed im DBV, hat sich aus familiären Gründen beruflich umorientiert. Der zweifache Familienvater beginnt am 2. August 2021 an einer Gesamtschule in Schleswig-Holstein als Lehrer für Sport und Mathematik.
Am 07. August 2021 wird die Badmintonabteilung des TSV Schwarzenbek (BLV Schleswig-Holstein) mit vielen Partnern zusammen einen Schnuppertag für Para Badminton/Inklusion veranstalten.
Der Deutsche Badminton-Verband e.V. knüpft mit weiteren Tages-Fortbildungen an die praxisnahen Schwerpunkte an und bietet im September und November zwei Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Technik/Taktik am Bundesstützpunkt in Hamburg an.
Chef-Bundestrainer Detlef Poste zieht ein erstes Fazit nach den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.
Mark Lamsfuß und Marvin Seidel haben die Olympischen Spiele mit einem souveränen Sieg beendet. Das DBV-Duo besiegte die US-Amerikaner Phillip Chew/Ryan Chew in zwei Sätzen.
Die Spiele der deutschen Badminton-Athleten und Athletinnen bei den Olympischen Spielen 2020 haben bei den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ARD und ZDF für hervorragende Einschaltquoten gesorgt. Am Sonntag konnte im direkten Quoten-Duell sogar "König" Fußball besiegt werden.
Das deutsche Mixed-Duo Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich hat trotz einer couragierten Leistung im dritten und letzten Gruppenspiel das Viertelfinale bei den Olympischen Spielen verpasst. Damit haben sämtliche DBV-Athlet*innen keine realistischen Chancen mehr auf ein Weiterkommen.
Yvonne Li (23) musste sich am Montag auch im zweiten Gruppenspiel geschlagen geben. Die gebürtige Hamburgerin unterlag der Russin Evgeniya Kosetskaya nach 38 Minuten mit 20-22, 15-21.
Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich haben mit einem Sieg im zweiten Gruppenspiel ein Weiterkommen bei den Olympischen Spielen in Tokio offengehalten. Das DBV-Duo, Platz 13 der Weltrangliste, besiegte nach 41 Minuten die Malaysier Chan Peng Soon und Goh Liu Ying mit 21-12, 21-15.
Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich waren in ihrem Auftaktspiel dicht dran, gegen die favorisierten Chinesen eine Überraschung zu liefern.
Countdown to Tokio: Wir zählen die Stunden. Vor dem Badminton-Start der Olympischen Spiele in Japan gibt es noch mal Lesestoff. Wir haben mit dem ehemaligen Nationalspieler und Bundestrainer Stephan Kuhl (53) über die olympische Badminton-Premiere im Jahr 1992 gesprochen.
Countdown to Tokio: Morgen geht's los! Wir stellen Euch kurz vor dem Start die Olympia-Teilnehmer*innen und Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes in einer Video-Fragerunde vor. Heute: der leitende Bundestrainer Doppel/Mixed Diemo Ruhnow.
Countdown to Tokio: In zwei Tagen geht's los! Wir stellen Euch kurz vor dem Start die Olympia-Teilnehmer*innen des Deutschen Badminton-Verbandes in einer Video-Fragerunde vor. Die amtierende Denmark Open-Siegerin Isabel Herttrich macht den Anfang.
Countdown to Tokio: In zwei Tagen starten die Badminton-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen. Wir sprachen kurz vor dem Start des größten Sportereignisses des Jahres mit Bundestrainer Diemo Ruhnow über die bisherigen Trainings, die Umstände, das olympische Dorf und die Stimmung im deutschen Team.
Das Privileg, die olympischen Badmintonwettbewerbe aus deutscher Sicht zu „eröffnen“, hat derjenige, dem es gelang, sich gleich in zwei Disziplinen für die Olympischen Sommerspiele in Tokio/Japan (23. Juli bis 8. August 2021) zu qualifizieren.
In der Sommer-Doppelausgabe von BADMINTON SPORT blickt die Redaktion u. a. auf das Final-Four um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zurück und auf die olympischen Badmintonwettbewerbe in Tokio, die am 24. Juli beginnen, voraus. Ergänzend erläutert Kai Schäfer, welche Erwartungen er bei seiner Olympiapremiere an das Multisportevent hat.
Im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz hat der Deutsche Behindertensportverband (DBS) am Dienstag, 19.07.2021 insgesamt 134 Athletinnen und Athleten für die Paralympics in Tokio nominiert. In insgesamt 18 Sportarten gehen deutsche Sportler und Sportlerinnen in der japanischen Hauptstadt an den Start.
Gegenüber dem Badminton-Weltverband (BWF) teilen die aktuellen Weltranglisten-15. Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich ihre Gefühle über die erreichte Olympia-Qualifikation.
Vor knapp einer Woche endete unsere Reise nach Slowenien wieder in Deutschland am Berliner Flughafen. Für zwei Berliner Spieler*innen und mich war hier Endstation, drei niedersächsische zusammen mit Jan-Henrik Gleis sowie zwei schleswig-holsteinische Spieler*innen die Reise noch weiter. Eine Woche Slowenien – eine Woche „nur“ Badminton - großartig, anstrengend, sonnig, herausfordernd und (wieder mal) sehr lehrreich.
Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) bedankt sich herzlich bei allen Badmintonfans, die Ende Juni/Anfang Juli an der Umfrage unter dem Motto „Bringt Badminton-Deutschland mit uns in Schwung!“ teilgenommen haben.
Aus den SaarLorLux Open werden die HYLO Badminton Open. Das frisch formierte Turnier wird ein Super 500-Turnier der BWF und steigt in neue Sphären auf.
In unserer Reihe "Countdown to Tokio" blicken wir auf die Olympischen Spiele in Rio 2016 zurück. Karin Schnaase vertrat in Brasilien die deutschen Farben im Dameneinzel. Wir sprachen mit der ehemaligen Nationalspielerin über die harte Qualifikation, die schönsten Momente und sie verrät, welcher deutsche Sportstar ihr Zimmernachbar war.
Im Rahmen des Projekts „NEXTGeneration“ wird in Zusammenarbeit mit Ausrüsterfirma Talbot Torro eine Ausbildung zum DBV-Talentscout im September dieses Jahres ausgeschrieben, die in Form von einem Präsenzwochenende und zwei virtuellen Präsenzeinheiten stattfindet.
Zwei Tage, nachdem die deutschen Olympiateilnehmer*innen im Herrendoppel und im Mixed sowie Diemo Ruhnow (leitender Bundestrainer Doppel/Mixed im DBV) und Martin Kranitz (DBV-Sportdirektor) am Bundesstützpunkt Doppel/Mixed in Saarbrücken in besonderer Weise Medienvertreter*innen für Interviews und Fotos zur Verfügung standen, führte der Deutsche Badminton-Verband auch am Bundesstützpunkt in Mülheim an der Ruhr einen „Medientag“ im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele in Japan durch.
Ein letzter Feinschliff vor Tokio: Neben einigen Sparringspartnern unterstützten die Spieler*innen am BSP Saarbrücken auch der internationale Schiedsrichter Christof Osebold sowie die Fachgruppe Badminton des Instituts für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT), Dr. David Fischer-Eisentraut und Tanita Königsheim vor Ort.
Seit dem 8. Juli 2021 steht fest, gegen wen Kai Schäfer (SV Fun-Ball Dortelweil; Herreneinzel), Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen; Dameneinzel), Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld; Herrendoppel und Mixed), Marvin Seidel (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim; Herrendoppel) und Isabel Herttrich (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim; Mixed) bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio/Japan (23. Juli bis 8. August 2021) in der Vorrunde antreten müssen.
Was bedeuten die biomechanischen Grundlagen unserer Bewegungen und die Flugeigenschaften des Federballs für eine optimale Schlag- und Lauftechnik? Daran anknüpfen will der international anerkannte Badmintontrainer Csaba Hamza in einem Tagesworkshop in den Bereichen Bewegungssehen, Technikschulung mit Ableitungen für das Training und den Wettkampf.
Am 7. Juli führte der Deutsche Badminton-Verband (DBV) am Bundesstützpunkt Doppel/Mixed in Saarbrücken einen „Medientag“ mit den Olympiateilnehmer*innen durch, die in der Landeshauptstadt des Saarlandes ihren Trainingsstandort haben.
Das Kadergremium des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. (DBV) hat kürzlich die Bundeskader für das 2. Halbjahr 2021 festgelegt. Das Präsidium des DBV stimmte diesem Vorschlag am 01. Juli zu.
Christian Stern hat erst im Alter von 22 Jahren mit dem Badmintonsport begonnen. Dafür aber umso intensiver, sodass er sich direkt von Anfang an Individualtraining nahm. Schon bald traf er auf den heutigen Bundestrainer Diemo Ruhnow, der Christians Badmintonwelt in den Folgejahren mitprägen sollte.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) muss sich nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio im Bereich Leistungssportpersonal neu aufstellen: Diemo Ruhnow, der leitende Bundestrainer Doppel/Mixed im DBV, hat sich aus familiären Gründen beruflich umorientiert. Der zweifache Familienvater beginnt am 2. August 2021 an einer Gesamtschule in Schleswig-Holstein als Lehrer für Sport und Mathematik.
Am 07. August 2021 wird die Badmintonabteilung des TSV Schwarzenbek (BLV Schleswig-Holstein) mit vielen Partnern zusammen einen Schnuppertag für Para Badminton/Inklusion veranstalten.
Der Deutsche Badminton-Verband e.V. knüpft mit weiteren Tages-Fortbildungen an die praxisnahen Schwerpunkte an und bietet im September und November zwei Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Technik/Taktik am Bundesstützpunkt in Hamburg an.
Chef-Bundestrainer Detlef Poste zieht ein erstes Fazit nach den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Allgemeine Info

Die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) muss sich nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio im Bereich Leistungssportpersonal neu aufstellen: Diemo Ruhnow, der leitende Bundestrainer Doppel/Mixed im DBV, hat sich aus familiären Gründen beruflich umorientiert. Der zweifache Familienvater beginnt am 2. August 2021 an einer Gesamtschule in Schleswig-Holstein als Lehrer für Sport und Mathematik.
Am 07. August 2021 wird die Badmintonabteilung des TSV Schwarzenbek (BLV Schleswig-Holstein) mit vielen Partnern zusammen einen Schnuppertag für Para Badminton/Inklusion veranstalten.
Der Deutsche Badminton-Verband e.V. knüpft mit weiteren Tages-Fortbildungen an die praxisnahen Schwerpunkte an und bietet im September und November zwei Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Technik/Taktik am Bundesstützpunkt in Hamburg an.
Chef-Bundestrainer Detlef Poste zieht ein erstes Fazit nach den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Allgemeine Info

Die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos