Lift

Hier einige Videos zum Thema Lift.


Lift + Netzdrop (auf Zielbereiche):

Trainer wirft jeweils 2 Netzbälle links-rechts. Schüler antwortet (möglichst ansatzlos) 1. mit Netzdrop auf Ziel und 2. mit Lift.

Hinweis!
Das folgende Video wird von Youtube eingebettet.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
+ Der Schüler setzt die Ansatzlosigkeit gut um.
- Fußstellung beim Ausfallschritt ist ungünstig (Fußspitze muss mehr nach aussen).


Lift (auf Zielbereiche) + Netzdrop (auf Zielbereiche):

Trainer wirft jeweils 2 Netzbälle links-rechts. Schüler antwortet (möglichst ansatzlos) 1. mit Netzdrop auf Ziele und 2. mit Lift auf Ziele.

Hinweis!
Das folgende Video wird von Youtube eingebettet.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
- Fußstellung beim Ausfallschritt ist ungünstig (Fußspitze muss mehr nach aussen).


Rückhand Longline Lift + Cross Netzdrop:
Trainer wirft relativ hohe Bälle am Netz.
Die Schüler spielt den jeweils ersten Ball als Lift, wobei der Treffpunkt in Höhe der oberen Netzkante sein soll.
Der 2. Ball soll als Lift angetäuscht und dann unter der Netzkante als Cross Netzdrop gespielt werden.

Hinweis!
Das folgende Video wird von Youtube eingebettet.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
+ Der Schüler setzt die Aufgabe sehr gut um. Er hat diese Übung erstmalig praktiziert!
+ Ansatzlosigkeit findet bei den meisten Netzdrops und Lifts statt.
- Ziel sind Cross-Netzdrops, welche das Netz knapper überragen und weniger weit ins gegnerische Feld fliegen.
- Eine etwas entspanntere Armhaltung vor den Schlägen wäre angebracht.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Nach den Kriterien des § 4 Absatz 7 DBV-Spielordnung wird bewertet, ob ein Einsatz parallel zum nationalen Spielbetrieb in Deutschland möglich ist bzw. ob ein deutscher Spieler parallel zum Spielbetrieb in Deutschland in den Ligen der aufgeführten Nationen starten kann.
Während der Deutsche Badminton-Verband vor gut zwei Wochen in einer Presseerklärung verlauten ließ, dass der Spielbetrieb auch in der ersten Liga nicht fortgeführt wird und in dieser Saison kein Deutscher Meister gekürt werden kann, laufen beim SV GutsMuths die Vorbereitungen für die höchste Spielklasse weiter an.
Wann der internationale Turnierbetrieb im Badminton wieder aufgenommen werden kann, ist nach wie vor ungewiss. Gewissheit haben die weltbesten Badmintonasse sowie deren Trainer und Betreuer allerdings inzwischen dahingehend, wie die Vergabe der Startplätze bei den Olympischen Spielen in Tokio/Japan (23. Juli bis 8. August 2021) erfolgen soll, nachdem die reguläre Qualifikationsphase aufgrund der Corona-Pandemie nicht beendet werden konnte.
Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) hat Ende März das Projekt „DBV-WEBminton" gestartet. Über Racketmind und verschiedene Live-Sessions werden u.a. Bundestrainer, aktuelle Nationalspieler und Experten bis zu dreimal in der Woche zu verschiedenen Themen aus dem Badminton-Leistungssport Stellung beziehen und Tipps und Hinweise für jeden Begeisterten des Badminton(-Leistungs)sports geben.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Allgemeine Info

Die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Nach den Kriterien des § 4 Absatz 7 DBV-Spielordnung wird bewertet, ob ein Einsatz parallel zum nationalen Spielbetrieb in Deutschland möglich ist bzw. ob ein deutscher Spieler parallel zum Spielbetrieb in Deutschland in den Ligen der aufgeführten Nationen starten kann.
Während der Deutsche Badminton-Verband vor gut zwei Wochen in einer Presseerklärung verlauten ließ, dass der Spielbetrieb auch in der ersten Liga nicht fortgeführt wird und in dieser Saison kein Deutscher Meister gekürt werden kann, laufen beim SV GutsMuths die Vorbereitungen für die höchste Spielklasse weiter an.
Wann der internationale Turnierbetrieb im Badminton wieder aufgenommen werden kann, ist nach wie vor ungewiss. Gewissheit haben die weltbesten Badmintonasse sowie deren Trainer und Betreuer allerdings inzwischen dahingehend, wie die Vergabe der Startplätze bei den Olympischen Spielen in Tokio/Japan (23. Juli bis 8. August 2021) erfolgen soll, nachdem die reguläre Qualifikationsphase aufgrund der Corona-Pandemie nicht beendet werden konnte.
Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) hat Ende März das Projekt „DBV-WEBminton" gestartet. Über Racketmind und verschiedene Live-Sessions werden u.a. Bundestrainer, aktuelle Nationalspieler und Experten bis zu dreimal in der Woche zu verschiedenen Themen aus dem Badminton-Leistungssport Stellung beziehen und Tipps und Hinweise für jeden Begeisterten des Badminton(-Leistungs)sports geben.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Allgemeine Info

Die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos