Töten am Netz 02

Hier einige Videos zum Thema Töten am Netz.


Töten am Netz aus Hocksprung + Jump-Smash:
Schüler springt aus der Hockhaltung am Netz hoch und tötet dort.
Um einen sehr hohen Treffpunkt zu erzwingen, wird ein Flatterband gespannt.
Anschließend wird ein Jump-Smash aus dem Mittel-Hinterfeld praktiziert.

Das folgende Video bette ich über YouTube ein.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von:
YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
+ Der Sprung aus der Hocke + Töten am Netz ist meist effektiv.
- Der Jump-Smash sollte höher stattfinden. Die dafür erforderliche Sprungkraft möchte ich mit dieser Übung (Hocksprung) fördern.


Rückhand-Cross-Netzdrop + Töten am Netz (Spieler 1):

Trainer wirft Bälle für Rückhand-Netzdrop.
Schüler 1 täuscht einen Longline-Netzdrop oder Longline-Lift an, aber spielt einen Rückhand-Cross-Netzdrop.
Diesem folgt er, um den Return vom 2. Schüler am Netz zu töten.
Der 2. Schüler soll den getöteten Ball "regelgemäß" blocken.
Er darf also weder Spieler 1 oder dessen Ausschwung behindern.
Zum Schutz der Augen soll der blockende Schüler das Gesicht abwenden.

Das folgende Video bette ich über YouTube ein.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von:
YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
- Bei den Cross-Netzdrops fehlt es teilweise etwas an Ansatzlosigkeit.
- Der blockende Schüler positioniert das Racket kaum in die antizipierte Flugbahn des Balles.


Rückhand-Cross-Netzdrop + Töten am Netz (Spieler 2):

Trainer wirft Bälle für Rückhand-Netzdrop.
Schüler 2 täuscht einen Longline-Netzdrop oder Longline-Lift an, aber spielt einen Rückhand-Cross-Netzdrop.
Diesem folgt er, um den Return vom 1. Schüler am Netz zu töten.
Der 1. Schüler soll den getöteten Ball "regelgemäß" blocken.
Er darf also weder Spieler 2 oder dessen Ausschwung behindern.
Zum Schutz der Augen soll der blockende Schüler das Gesicht abwenden.

Das folgende Video bette ich über YouTube ein.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von:
YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
Schüler 2 setzt die Aufgabe gut um.
+ Die Cross-Netzdrops sind sehr ansatzlos.
+ Höhe und Weite der Ball-Netzüberquerung in den meisten Fällen hervorragend.
- Der nachbereitende Lauf zum Töten am Netz sollte etwas netzabgewandter geschehen.
- Die blockende Schülerin positioniert das Racket kaum in die antizipierte Flugbahn des Balles.


Netzdrop + Töten am Netz oder Clear aus Hinterfeld
:
Trainer spielt jeweils 2 Bälle. 1 für Netzdrop; 2 für Töten am Netz oder Clear aus Hinterfeld. Schüler soll nach dem Netzdrop einen halben Schritt zurückweichen und anschließend explosiv wieder nach vorn (Töten am Netz) oder weiter nach hinten (Clear aus Hinterfeld).

Das folgende Video bette ich über YouTube ein.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von:
YouTube (Google)

Anmerkungen zu diesem Video:
Die Schülerin setzt die Aufgabe meist gut um.
- Der Umsprung hinten ist teilweise falsch getimed und deshalb nicht sicher (stolpernd).
- Das Töten am Netz müsste gelegentlich explosiver erfolgen.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Allen Grund zum Jubeln hat das deutsche Para-Badminton-Team um Chef-Bundestrainer Christopher Skrzeba. Nach Abschluss der Turnierserie zur Qualifikation für die Paralympics 2021 haben mit dem Damendoppel WH1-2 Elke Rongen (BSG Aachen) / Valeska Knoblauch (SCU Lüdinghausen), dem Mixed SL3-SU5 Jan-Niklas Pott (VfL Grasdorf) / Katrin Seibert (1.BC Dortmund) und dem Herrendoppel Young-Chin Mi / Thomas Wandschneider (beide VfL Grasdorf) gleich drei Paarungen die nötigen Platzierungen in der Weltrangliste „Road to Tokyo“ erreicht.
Beim letzten paralympischen Qualifikationsturnier im spanischen Cartagena haben Jan-Niklas Pott (VfL Grasdorf)/Katrin Seibert (1.BC Dortmund) im Mixed SL3-SU5 die letzten Zweifel an ihrer Teilnahme an den Paralympischen Spielen in Tokio beseitigt.
Nach den CELCOM AXIATA Malaysia Open 2021 streicht der Badminton-Weltverband (BWF) aufgrund der Corona-Pandemie nun auch die Singapore Open, geplant für 01. bis 06. Juni 2021. Das Super 500-Turnier der HSBC BWF World Tour hätte als letzte Veranstaltung, Weltranglistenpunkte für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen vergeben.
In der 50.000 Einwohner zählenden Stadt Bankana, welche ca. 2,5 Stunden östlich der Hauptstadt Kinshasa liegt, will die Nationalspielerin Miranda Wilson ein besonderes Projekt umsetzen.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Allgemeine Info

Die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Allen Grund zum Jubeln hat das deutsche Para-Badminton-Team um Chef-Bundestrainer Christopher Skrzeba. Nach Abschluss der Turnierserie zur Qualifikation für die Paralympics 2021 haben mit dem Damendoppel WH1-2 Elke Rongen (BSG Aachen) / Valeska Knoblauch (SCU Lüdinghausen), dem Mixed SL3-SU5 Jan-Niklas Pott (VfL Grasdorf) / Katrin Seibert (1.BC Dortmund) und dem Herrendoppel Young-Chin Mi / Thomas Wandschneider (beide VfL Grasdorf) gleich drei Paarungen die nötigen Platzierungen in der Weltrangliste „Road to Tokyo“ erreicht.
Beim letzten paralympischen Qualifikationsturnier im spanischen Cartagena haben Jan-Niklas Pott (VfL Grasdorf)/Katrin Seibert (1.BC Dortmund) im Mixed SL3-SU5 die letzten Zweifel an ihrer Teilnahme an den Paralympischen Spielen in Tokio beseitigt.
Nach den CELCOM AXIATA Malaysia Open 2021 streicht der Badminton-Weltverband (BWF) aufgrund der Corona-Pandemie nun auch die Singapore Open, geplant für 01. bis 06. Juni 2021. Das Super 500-Turnier der HSBC BWF World Tour hätte als letzte Veranstaltung, Weltranglistenpunkte für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen vergeben.
In der 50.000 Einwohner zählenden Stadt Bankana, welche ca. 2,5 Stunden östlich der Hauptstadt Kinshasa liegt, will die Nationalspielerin Miranda Wilson ein besonderes Projekt umsetzen.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Allgemeine Info

Die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos